Plejaden / M45 Piggyback

War eine schwierige Geschichte, zuerst habe ich relativ lange mit den Belichtungszeiten/ISO Zahlen gespielt. Und dann kam auch noch leichte Bewölkung mit ins Spiel. Außerdem sehr viel Umgebungslicht und mieses Seeing. Und am Ende bei den 5min Belichtungen ist mir das scheiß Objektiv auch noch beschlagen :-/ Eigentlich war alles total mies ^^ Aber egal, ist ja trotzdem was raus gekommen. Leider nicht sehr scharf.
Kamera: Canon EOS1200D + Tamron 70-300mm @300mm
Montierung: NEQ3 + Celeston C6 nachgführt aber unguided
2x300sec ISO200 + 2 Darks
5x120sec ISO800 + 5 Darks
1x90sec ISO800 + 0 Darks
1x60sec ISO1600 + 0 Darks
20×1/4000sec Bias Frames
Mit DSS – Entropie Weighted Stacking und Lightroom + ca. 1000x Photoshop.

Die Plejaden / M45 Piggyback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.